Curriculum Vitae
Necmi Sönmez

 

geboren 05.05.1968 in Istanbul, lebt und arbeitet in situ.

 

Berufliche Stationen

 

Independent Curator,
Mitglied der Programmkommission (Comité Technique) FRAC Franche-Comté, Besancon
Gast Kurator, Kunstmuseum Bochum, Bochum

06.2008 - heute

2010

PORTIZMIR 2
International Contemporary Art Project, Izmir, 27.09. – 10.10.2010

„Unerwartet / Unexpected
Von der islamischen Kunst zur zeitgenössischen Kunst
Künstlerinnen/Künstler: Hamra Abbas, Arahmaiani, Lara Baladi, Mounir Fatmi, Tarek Al-Ghoussein, Özlem Günyol & Mustafa Kunt, Arash Hanaei, Shady El Noshokaty Zineb Sedira, Nebosja Seric Shoba
Kunstmuseum Bochum 12.06. – 10.10.2010

„Mind Models: The First Show”, Artcenter Istanbul
Künstlerinnen/Künstler: Balca Arda, Burak Bedenlier, Engin Beyaz, Lale Delibas, Sibel Diker, Basak Kaptan, Bengü Karaduman, Ali Ibrahim Öcal, Ilgın Seymen, Merve Sendil, Damla Tamer, İrem Tok, Özlem Uzun
Borusan Müzikevi, Istanbul 03.02. – 13.03.2010

2009

Organisation und Durchführung der Kunst am Bau Projekte von Peter Kogler, Wien und Ayse Erkmen, Berlin-Istanbul für die Borusan Corporate Collection, Istanbul.

Künstlerische Beratung für das Artcenter Istanbul und Etablierung des Aufenthaltsprogramms für junge KünstlerInnen.

2008

TURKISH REALITIES / TÜRKISCHE WIRKLICHKEITEN
Positions in Contemporary Photography and Video from Turkey
Positionen der zeitgenössischen Fotografie und Video aus der Türkei
Co-Curator: Celina Lunsford
Fotografie Forum, Frankfurt, 12.09. – 26.10.2008

 

Künstlerischer Leiter, Kunstverein Arnsberg e.V., Arnsberg
04.2006 - 06.2008

2008

“Alte Figure dello Slancio del Cuore”
Opere di A. Öztoprak dalla Collezione Elgiz, Istanbul
“The Sublime Figures of the Leaping Heart”
Artworks of A. Öztoprak from the Elgiz Collection, Istanbul
Ca' Pesaro - Galleria Internazionale d'Arte Moderna, Venezia
Co-Curators: Michela Rizzo e Vittorio Urbani
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (italianisch/türkisch/englisch), 30.05. – 27.07.2008

Öncü Bir Düsünür: Mazhar Sevket Ipsiroglu
Yapi Kredi Sermet Cifter Salonu
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (türkisch), 09.05. – 15.06.2008

Anja Cuipka
Passionate Single
Kunstverein Arnsberg
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 09.05. – 15.06.2008

Sabine Boehl
Kunstverein Arnsberg, 18.01. – 24.02.2008
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch)

2007

Nominierung des Kunstverein Arnsberg e.V. für den ADKV - ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2007

Martin Dammann
„Repromancer“ Malerei - Fotografie - Video

Kunstverein Arnsberg e.V, Arnsberg, 21.09.- 11.11.2007

Christoph Rodde
„L'autre coté du découpage“ Installation

Galerie Condé - Goethe Institut Paris
Herausgabe eines Plakates (deutsch/französisch), 25.04.- 25.09.2007

Florian Bach
„Der Apparat“ Installation-Performance

Kunstverein Arnsberg e.V, Arnsberg
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 29.06.- 30.08.2007

Marko Lulic
„Denkmalpflege und Bodywork“ Skulptur - Video - Zeichunung

Kunstverein Arnsberg e.V, Arnsberg, 13.04.- 10.06.2007

Myriam Holme
„erdwärtsgespiegelte wege“ Installationen

Kunstverein Arnsberg e.V, Arnsberg
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 19.01.- 11.03.2007

2006

MeltemofIstanbul
Emerging German and Turkish Artists from the Elgiz Collection

Ramazan Bayrakoglu, Ragip Basmazölmez, Tine Benz, Burak Delier, Nezaket Ekici, Friederike Feldmann, Özlem Günyol, Hayal Incedogan, Yasemin Özcan Kaya, Mustafa Kula, Mustafa Kunt, Jonathan Meese, Ferhat Özgür, Lea Asja Pagenkemper, Johannes Wohnseifer, Iskender Yediler

Elgiz Museum of Contemporary Art, Istanbul, 18.10.2006 - 05.03.2007

„Verstehst Du Das?“
Video und Medienkunst aus Südost-Europa

Maja Bajevic, Danica Dakic, Esra Ersen, Peter Marifoglou, Stefan Nikolaev, Milica Tomic

Kunstverein Arnsberg - Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst, Münster, 28.10.- 01.12.2006

Gregor Schneider Fotografien
Kunstverein Arnsberg e.V., Arnsberg, 28.07.- 30.09.2006

EKREM YALCINDAG — BILDER 1995-2006
Kunstverein Arnsberg e.V., Arnsberg, 26.05.- 09.07.2006

2005

Berater und Jurymitglied des Projektes „Transfer” (Deutschland-Türkei), NRW Kultursekreteriat, Wuppertal;

Konzeption und Durchführung des Seminars „Subversive Strategien” Die praktische Anwendung der „neuen” Rolle des Kurators, Kunstverein Galerie Münsterland, Emsdetten 25.10.- 27.10.2005
In Zusammenarbeit mit Praxisforum Berufsorientierung;

Gruppenausstellung der Künstler Jan Albers, Vincent Prud’homme, Christoph Rodde unter dem Titel „Aux mystères dormants”, Forum d’Art Franco-Allemand, Château de Vaudrémont (F)
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/französisch), 11.06.- 30.08.2005;

Gruppenausstellung der KünstlerInnen Ramazan Bayrakoglu, Helmut Dick, Bülent Evren, Özlem Günyol, Markus Keibel unter den Titel „Stimmen, Nachtdurchwachsen, Stränge” Borusan Sanat Galerisi, Istanbul, TR
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (türkisch/englisch), 11.01.
- 12.03.2005
In Zusammenarbeit mit Goethe Institut, Istanbul

 

Kurator für zeitgenössische Kunst, Museum Folkwang, Essen
01.2001 - 02.2005

2005

„Tiefbauarbeiten”
Saâdane Afif, Alexej Meschtschanow
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 10.12.2004 - 23.01.2005

2004

„The right man at the right place”
Absalon, Mircea Cantor, Claude Closky, Xavier Veilhan

Videoarbeiten aus der Sammlung FNAC, 01.10.- 07.11.2004;

„Das erinnerte Haus”
Ein Projekt der Mobilen Städtischen Galerie im Museum Folkwang
Jan Albers, Parastou Forouhar, Berkan Karpat, Hüseyin Karakaya, Martín Mele, Neringa Naujokaite, Susa Templin, Nasan Tur, Jerry Zeniuk
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch), 09.07.- 09.08.2004;

Reiner Ruthenbeck „Installationen”
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 16.01.- 14.03.2004;

Martin Gostner „Of Milk and Honey”, Installationen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 12.12.2003 - 01.02.2004

2003

„Sukûn - Stille”, über den Wunsch und die Mühsal, Kunst zum Beruf zu machen
Ein Projekt der Mobilen Städtischen Galerie im Museum Folkwang
Ragip Basmazölmez, Alfred Biolek, Christoper Dettmeier, Helmut Dick, Luka Fineisen, Dirk Fleischmann, Katharina Fritsch, Pierro Golia, Eva-Maria Kollischan, Thomas Locher, Henning Maier-Jantzen, Stefan Römer, Dirk Schlichting, Johanna Schwarz, Fabian Weinecke und Schüler der Gesamtschule Süd, Essen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 23.09.- 03.10.2003;

Renée Levi „Sariyer”, Installationen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 14.06.- 10.10.2003;

Elisabeth Ballet „Vie Privée”
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 10.05.- 13.07.2003;

„Neue Werkstrategien #2”
Junge KünstlerInnen stellen ihre Arbeiten und Konzepte vor,
The Arnheim Institute for the Arts, Arnheim, NL
Herausgabe eines Kataloges (deutsch/englisch), 09.04.- 10.04.2004

2002

„Magische Expeditionen”, Streifzüge mit rätselhaften Empfindungen
Einzelpräsentationen von Isidro Blasco, Markus Keibel, Uwe Max Jensen, Rosana Palazyan, Ekrem Yalcindag
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch), 05.07.- 18.08.2005;

Wolfgang Laib, Blütenstaubinstallation und Fotografien
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 26.04.- 06.07.2002;

Surasi Kusolwong „Floating air market (One Euro)”
Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 14.05.- 13.06.2002;

„Private Öffentlichkeit”
Ein Projekt der Mobilen Städtischen Galerie im Museum Folkwang, Essen
Thomas Bayrle, Guillaume Bijl, Reza Khaeef, Kirsten Krüger, Christiane Mobüs, Michael Reiter, Matthias Schamp, Anja Schrey, Kiki Smith, Julia Wirxel und Schüler der Gesamtschule Süd, Essen

Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch), 17.06.- 06.07.2002;

Mira Schumann „Einwurf”
Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 31.01.- 19.03.2003

2001

„Neue Werkstrategien #1”
Junge KünstlerInnen stellen ihre Arbeiten und Konzepte vor, 05.12.- 06.12.2001;

„Tische der Kommunikation”
Ein Projekt der Städtischen Galerie im Museum Folkwang
Ayse Erkmen, Joachim Knobloch, Karl-Heinz Mauermann, Gerhard Merz, Neringa Naujokaite, Renate Neuser, Christiana Protto, Christoph Rodde, Claudia Sacher, Johannes Sandberger, Joerg Zboralski
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch), 12.08.- 14.10.2001;

Ulrike Kessl „Arbeiten für ein verstecktes Kind”
Museum Folkwang im RWE-Turm, Essen
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch), 21.07.- 15.09.2001;

Einsiedler-Vorübergehend”
Einzelpräsentationen von Martin Dammann, Heribert Friedl, Daniel Knorr, Annekathrin Schreiber, Susa Templin, Didier Trenet
Herausgabe einzelne Ausstellungskataloge (deutsch/englisch), 11.03.- 28.04.2001

 

Freier Kurator / Projektassistenz
02.1995 - 01.2000

1999

Freie kuratorische Tätigkeit in Frankreich
Organisation der Gruppenausstellung der KünstlerInnen Heike Baranowsky, Elizabeth Ballet, Claude Sui-Bellois, Sunil Gupta, Jiri Kovanda, Brigitte Kowanz, Kirsten Krüger, Renée Levi, S. Ali Oreyzi, Sefa Saglam, Annakathrin Schreiber, Michaela Zimmer unter dem Titel „Strukturveränderung - Structures Transverses”, Forum d’Art Franco-Allemand, Château de Vaudrémont (F)
Herausgabe eines Ausstellungskataloges (deutsch/englisch/französisch), 02.10.- 14.11.1999

1998

Pojektassistenz für das internationalen Projekt „Sarajevo 2000”,
Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien, 01.08.- 31.11.1998

1997

Freie kuratorische Tätigkeit in Deutschland
Organisation der Ausstellung graphischer Werke des Künstlers Bülent Erkmen unter dem Titel „Arbeiten Rundum Kunst u. Kultur”, Gutenberg-Museum, Mainz
Herausgabe eines Ausstellungskatalogs (deutsch/englisch), 21.05.- 03.08.1997

1996

Freie kuratorische Tätigkeit in den Niederlanden
Organisation der Ausstellung mit dem Titel „Der Blick ist die Neige des Menschen” (Walter Benjamin) mit Werken der Künstlerin Candida Höfer und des Künstlers Mehmet Ünal
Goethe-Institut, Rotterdam, 25.11.1996 - 13.1.1996

1995

Freie kuratorische Tätigkeit in der Türkei
Organisation der Retrospektive der druckgraphischen Werke von Jean Dubuffet
Museum für Malerei und Skulptur, Ankara
Herausgabe eines Ausstellungskatalogs (türkisch), 03.05.- 31.05.199

 

Studium
1989 - 1997

1997 - 2001

Promotion im Fach Kunstgeschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt bei Prof. Dr. Stefan Germer und Prof. Dr. Manfred Schneckenburger
Titel der als „Europäische Hochschulschrift” im Peter Lang Verlag erschienenen Arbeit: „Milch, Blütenstaub, Reis und Wachs. Das Gesamtwerk von Wolfgang Laib”

1992 - 1997

Studium der Kunstgeschichte an der Johann Gutenberg-Universität, Mainz
Abschluß: Magister Artium, Thema: „Albert Fürst und Deutsche Informelle Malerei”

1990 - 1992

Deutsche Sprachkurse an der Sprachlehranlage der Johann Gutenberg-Universität, Mainz
Abschluß: PNdS

1985 - 1989

Studium der Journalistik an der Universität Marmara, Istanbul
Abschluss: Diplom

 

Eröffnungsvorträge (Auswahl)
2002 - 2005

2005

Jerry Zeniuk, Städtische Galerie Gladbeck, 22.04.2005

2003

Christoph Rodde, Büro für Kunst, Dresden, 20.01.2003

2002

Ekrem Yalcindag, Galerie Karl Pfefferle, München, 13.09.2003;

„Reproduktion”, Kuratiert von Thomas Locher, Galerie Bernhand Knaus, Mannheim, 23.11.2002;

Ayse Erkmen, Laudatio zu dem Sybilla Merian-Preis des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, Museum Wiesbaden, 08.12.2003

 

Seminare / Symposien / Vorträge (Auswahl)
1999 - 2004

2004

Modelle der Zusammenarbeit zwischen Kuratoren und Künstler, Kunstakademie Kassel, 22.03.2004

2003

Aufgabenfelder und Orientierungsversuche der Kuratoren, Kunstakademie Kassel, 14.10.2003;

„New Work Strategies #2”, The Arnhem Academy of Art and Design, 09.04.- 10.04.2003

2001

„Neue Werkstrategien #1”, Museum Folkwang, Essen, 05.12.- 06.12.2001

1999

Teilnahme am Kolloqium „Dialog der Kulturen”, Bonn, 12.03.- 13.03.1999